Wurzelbehandlung - Endodontie

Eine entzündete Pulpa (Nerv) bedeutet nicht, dass der Zahn verloren ist. Dank der modernen Methode der Endodontie kann die Entzündung behandelt und der Zahn erhalten werden. Dafür ist hochpräzises und zeitaufwendiges Arbeiten notwendig. Durch optische Vergrößerung, mechanische Aufbereitung, Desinfektion und die genaue Messung der Kanäle mittels Widerstandsmessung können kleinsten Strukturen des Wurzelkanals bearbeitet werden. Eine erfolgreiche Behandlung verhindert den Verlust des Zahns.