Wurzelbehandlung (Endodontie)



Eine entzündete Pulpa (Nerv) bedeutet nicht, daß der Zahn verloren ist. Dank der modernen Methoden der Endodontie kann die Entzündung behandelt und der Zahn erhalten bleiben. Das erfordert aber ein hochpräzises Arbeiten: mit Lupenbrille werden feinste Nervenkanäle aufgespürt, mit elektrometrischen Verfahren genau vermessen und sorgfältig desinfiziert. Mit Hilfe des sich anschließenden Glasfaseraufbaus kann der Zahn zusätzlich wieder stabilisiert werden.


Übrigens

Ihre Meinung über uns, unsere Praxis, unsere Arbeit ist uns wichtig:
Schreiben Sie uns, wenn Ihnen etwas aufgefallen ist, das wir anders oder besser machen könnten. Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Anerkennung!
Senden Sie uns ein Feedback